Ausstellung Traben-Trarbach

Die Ausstellung ist am 05.01.2014 zu Ende gegangen!

TT-Ausstellung

In vier Räumen wurden über 200 Exponate zu den Kultfilmen der 60er Jahre gezeigt. Zu den Highlights gehörten Originalkostüme, -waffen und -requisiten, von denen zahlreiche erstmalig der Öffentlichkeit gezeigt wurden.

Ob Pierre Brice und Lex Barker, ob Stewart Granger, Elke Sommer, Karin Dor oder Marie Versini, Götz George, Uschi Glas oder Rod Cameron,zu all diesen Stars der Karl-May-Filme fanden sich Originalrequisiten in dieser Ausstellung.

Sehr seltene Werbematerialien und Merchandisingartikel aus ganz Europa, Asien, Australien sowie Nord- und Südamerika komplettierten eine Ausstellung, die es in dieser Größe und Vielfalt bisher so wohl noch nicht gab.

Konzipiert und gestaltet wurde sie von der Karl-May-(Film-)Fangruppe Berlin (KMFF), mit freundlicher Unterstützung der Karl-May-Freunde Pluwig, dem Karl-May-Museum Radebeul, der Rialto Film Berlin und dem Karl May Verlag Bamberg. Ein besonderer Dank gilt den Karl-May-Freunden Michael Chatain, Christian Hees und Thorsten Höhnke, die ebenfalls Leihgaben zur Verfügung stellen.

Link zur Fotoseite

zurück