KMFF-Gruppe
KMFF_symbol

Direkt zu den
KMFF-Treffen

Zweimal im Jahr, jeweils im Frühjahr und im Herbst, finden in Berlin Treffen von

Karl-May-(Film-)Fans

= KMFF-Treffen,

statt.

Uns per (Email-) Adresse bekannte Karl-May-Freundinnen und -Freunde aus dem regionalen Umkreis werden jeweils zu den Veranstaltungen eingeladen.

Teilnahmehinweise: es handelt sich in erster Linie um ein regional gehaltenes Treffen für die Region Berlin/Brandenburg. Mit dem gewählten Standort bleiben wir bemüht, unsere Veranstaltungen kostenfrei zu halten! Entsprechend ist die Raumkapazität begrenzt. Wegen der notwendigen Reservierung wird bis zu
2 Wochen vorher um Anmeldung gebeten (= woebs@aol.com),

Wir bitten deshalb alle Karl-May-Freundinnen und -Freunde um Verständnis, daß wir Teilnahmewünsche aus überregionalen Bundesländern nur nach Rücksprache (verfügbares Platzangebot) berücksichtigen können.

Philosophie:

Die Berliner KMFF-Gruppe wurde im Dezember 2008 gegründet. Die Treffen sind zwanglos, also ohne Vereinsmitgliedschaften und ohne Mitgliedsbeiträge. Ideen, Vorschläge und Eigeninitiative sind deshalb stets willkommen.

Aufgrund guter Kontakte verwaltet die KMFF-Gruppe diverse Original-Kostüme und Requisiten aus den Karl-May-Filmen, die bei den Treffen gerne gezeigt werden.

Im Zugriff ist auch die äußerst umfangreiche Sammlung von Plakaten, Aushangfotos und sonstigen Bildmaterialien aus dem In- und Ausland, von Mitveranstalter Stefan von der Heiden.

Kontakt: siehe Kontakt

Veranstalter der KMFF-Treffen, Berlin, sind:

KMFF-Gruppe-2016

v.l.n.r.: Andreas Schumann - Horst Woebs - Dieter Lojek
Gerhard Schröter - Joachim Gitt - Stefan von der Heiden

weiter zu den KMFF-Treffen

zu den Fotobuch-Bestellungen

21.08.2016